Praxis für Psychotherapie, Supervision & Beratung in Mistelbach  

THERAPIE

KURZTHERAPIE

 

Kurzzeittherapien haben sich vor allem bei umschriebenen Problemen und akuten Belastungsreaktionen (z.B. krisenhafte Übergänge in der Entwicklung, traumatische Ereignisse, Verluste und akute Lebenskrisen) bewährt.

 

Längere Behandlungen sind vor allem dann erforderlich, wenn eine Kurzzeittherapie aufgrund der eventuell bereits bestehenden Symptomatik und der Besonderheit der Störung wenig Aussicht auf dauerhaften Erfolg hat. 

 

 

Frequenz und Dauer: 1 Stunde wöchentlich,

                                       10 bis 15 Stunden

 

PSYCHOTHERAPIE

 

Psychotherapie ist die Methode der Wahl, wenn sich seelische Leidenszustände in mehreren Lebensbereichen zeigen, über längere Zeit bestehen und sich (teilweise chronifizierte) Symptome gebildet haben.

 

Dies gilt ebenso bei Einschränkungen in der Beziehungs- und Arbeitsfähigkeit, wie sie häufig mit der Symptomatik einhergehen.

 

Durch Erforschen und Aufarbeiten der zugrundeliegenden Wünsche und Konflikte in der Therapie kommt es zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung und zu einer Stabilisierung des Selbstwertgefühls. 

 

Ziel der Psychotherapie ist es, neben der Befreiung von Symptomen, nachhaltige Veränderungsprozesse einzuleiten um somit eine bessere Lebensqualität zu erreichen.

 

 

 Frequenz und Dauer: 1 - 2 Stunden wöchentlich,

                                         für 1 - 2 Jahre oder länger

 

PSYCHOANALYSE

 

Die Psychoanalyse kann als eine Reise beschrieben werden, wahrscheinlich die spannendste Reise, die ein Mensch in seinem Leben machen kann - dieReise zu sich selbst, zum "Ich".

 

Neben der Behandlung von Symptomen und Leidenszuständen geht es in der Analyse um ein umfassendes und tiefes Verständnis der inneren Bedürfnisse und Konflikte.

 

Ziel ist es, in tief in der Persönlichkeit verwurzelte Strukturen einzugreifen und zu verändern. Die positiven Veränderungen werden in die eigene Persönlichkeit integriert und sind somit individuell und nachhaltig. Man ist "Herr im eigenen Haus" geworden.

 

Frequenz und Dauer: 3 - 4 Stunden wöchentlich,

                                        liegend, über 1 - 2 Jahre oder länger

 

Mag. Ingrid Beimrohr
Oserstraße 10 / 2
2130 Mistelbach

Telefon:

0699 192 41 899

Psychoanalytisch orientierte

Psychotherapeutin
 

Klinische- & Gesundheitspsychologin
 

Supervisorin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Ingrid Beimrohr | Impressum